:: Nachrichten ::

VfB verliert gegen SV Burgsalach-Ind.
19.09.2011

Nach Startschwierigkeiten in den ersten Minuten tauchten die Hausherren durch Wild nach schöner Flanke von Meier alleine vor dem Gästetor auf, konnten die Chance zur Führung jedoch nicht nutzen. Dies wurde im direkten Gegenstoß der Gäste hart bestraft, wo ein Defensivakteur der Raitenbucher aus der Distanz freistehend zum Schuss kam, Mayr den Ball noch an den Pfosten lenken konnte, jedoch ein Stürmer einschieben konnte (15.). Im zweiten Durchgang erlaubte sich der Gästetorwart Unsicherheiten, die von den Mörnsheimern nicht genutzt werden konnten. Der starke Gästelibero konnte in den Strafraum der Gailachtaler vordringen und legte quer auf seinen Mannschaftskollegen, der aus abseitsverdächtiger Position zur Zwei-Tore-Führung einschob (60.). Einen starken Kopfball von Wild konnte der Torwart auf der Linie parieren (70). Nach einigen liegen gelassenen Chancen kamen die Mörnsheimer durch ein Tor von Aydemir noch zum späten Anschlusstreffer (85.).

VfB Mörnsheim: Mayr M., Mahler, Skel, Wild, Meier, Schneider, Stadtmüller, Greiner, Mayr M., Özalp, Färber, Mayr M., Aydemir, Schabacker.
Michael Mayr

 


vorige News
nächste News